Vom 03. – 08.11. steht als zentrale Anlaufstelle und Infopunkt ein Zirkuszelt bereit. Hier gibt es alle wichtigen Infos zu Schlafplätzen, öffentlichen Nahverkehr, Veranstaltungsorten und -Inhalten sowie ein Rahmenprogramm. Außerdem seid ihr herzlich eingeladen, euch hier nach den dezentralen Veranstaltungen wieder gemeinsam zu treffen und auszutauschen. Der Infopunkt wird vom 3.-7.11 von 11 bis 23Uhr betreut sein.

Im Zirkuszelt wird es auch eine zentrale Essensversorgung geben. Hier wird das Küchenkollektiv Rampenplan täglich Frühstück, Mittag – und Abendessen auf Spendenbasis zubereiten. Für die Workshop-Tage am 6./7. November ist Mittags von 12:00-14:30 Uhr eine lange Pause geplant, damit ausreichend Zeit für das Essen und die Anfahrten bleibt.
Mittagsessen gibt es jeweils um 12:30 Uhr und Abendessen um 19:00Uhr.

Zirkuszelt und Infopunkt, bei Rheinaustraße 94 (an der Kreuzung zum Bröltalbahnweg) links Richtung Rhein abbiegen, 53225 Bonn-Beuel

Haltestelle:

“Konrad-Adenauer-Platz”, ab Bonn Hbf mit den Stadtbahnen 62, 66 oder 67, Richtung Siegburg oder Oberkassel. Ab der Haltestelle zurück bis zum Rhein laufen (sich rechts von der Brücke halten), dann rechts auf der Promenade ‚An der Gierponte‘ (weg von der Brücke), am Restaurant Bahnhöfchen vorbei (10 min zu Fuß), das Zelt ist nicht zu verfehlen.