circle-down

Der Kampf um Rechte für Migrant*innen im Kontext der Klimakrise

Da die weltweite Klimakrise überall zu Störungen der Funktion von Ökosystemen führt, rückt der Kampf für die Rechte von Migranten immer mehr in den Mittelpunkt. In diesem Workshop können Bauern und Landarbeiter, die in aller Welt eine wichtige Rolle bei der Bewirtschaftung der Agrarökosysteme spielen, an unserem Kämpfen für Menschenrechte innerhalb der Bewegung für Klimagerechtigkeit teilnehmen und bei gemeinsamen Themen zusammenarbeiten, unter anderem beim Recht, sich zu organisieren, die Gemeinschaft zu ernähren, unter würdigen Bedingungen zu arbeiten und uneingeschränkt umsiedeln zu können.