circle-down

Geschichten von der Frontlinie: vom Klimawandel besonders betroffene Gemeinschaften

Der von Friends of the Earth International organisierte Workshop mit Geschichten und Augenzeugenberichten aus den besonders vom Klimawandel betroffenen Gemeinschaften im asiatisch-pazifischen Raum und der ganzen Welt stellt die Forschung rund um das Problem klimabedingter Vertreibung in den Mittelpunkt und will den Aufbau einer Bewegung für Klimagerechtigkeit für die vom Klimawandel besonders betroffenen Gemeinschaften vorantreiben. An der Veranstaltung nehmen vom Klimawandel betroffene Bevölkerungsgruppen aus Nepal, Papua-Neuguinea, Südafrika und anderen Regionen teil.